Telefon: 0221-8002340

Seite

Wohnen auf Zeit in Köln, Bonn und Essen

Möblierte Wohnung mieten zum smarten Preis!

Schnellsuche

Kontakt | Hotline 0221 - 800 23 40

Gilt die Mietpreisbremse bei möblierten Wohnungen?

Sie gilt grundsätzlich für alle Wohnungen – mit Ausnahme von Neubauten, umfassend modernisierter Wohnungen oder Wohnungen zur Vermietung zum vorübergehenden Gebrauch. Das heißt als Vermieter von möbliertem Wohnraum auf Zeit, der zum vorübergehenden Gebrauch vermietet wird (z.B. an Geschäftsleute) sind Sie in der Mietpreis-Gestaltung frei.

Ab dem 01.06.15 muss der Vermieter die Maklerprovision bezahlen: Welche Vermittlungskosten kommen auf mich als Vermieter zu?

Wir haben unsere Provisions-Sätze so günstig für Sie gestaltet, wie möglich: NUR im Erfolgsfall werden monatlich 15 % (inkl. 19% MwSt.) der Monatsmiete berechnet, max. für 10 Monate.

Kann ich die Miete so erhöhen, dass die neuen Vermittlungskosten für mich kostenneutral sind?

Ja, grundsätzlich kann der Vermieter seine Vermarktungskosten bei der Miethöhe miteinkalkulieren, die Miete sollte jedoch marktfähig sein. Bei Vermietungen zum vorübergehenden Gebrauch gilt die Mietpreisbremse gemäß MietNovG. zum 01.06.15 nicht.

Der Mieter beauftragt, also „bestellt“ er doch die Agentur – warum muß er nicht die Provision bezahlen?

Weil wir ihm als Agentur keine Objekte aus unserem Datenbestand anbieten dürfen, sondern nur bis dato unbekannte Objekte.

Ist es für mich nicht einfacher und billiger selbst mein Objekt in den Immobilienportalen zu inserieren?

Dies könnte im Einzelfall günstiger sein, ist allerdings auch viel aufwendiger, da alle Interessenten bei Ihnen direkt anrufen. Ungefiltert und zu jeder Tageszeit, auch wenn sie überhaupt nicht Ihrem Suchprofil entsprechen ( z.B. ist Ihr Wunschmieter ein deutsch- oder englischsprachiger Geschäftsmann mit einer Mindestmietzeit von 6 Monaten). Wir, als Agentur hingegen verfügen über mehrsprachige Mitarbeiter und 20 Jahre Kompetenz auf dem Sektor Zeitwohnen: Wir wissen, welche Wohnung für welchen Mieter geeignet ist und sind spezialisiert auf die Vermittlung von Geschäftsleuten und Firmenkunden. Ebenso übernehmen wir die Bonitätsprüfung.

Warum soll ich Sie als Agentur beauftragen, welche Vorteile habe ich dadurch?

Wir präsentieren Ihr Objekt ganz gezielt bei Geschäftsleuten, die eine Wohnung auf Zeit suchen. Wir haben 20 Jahre Erfahrung mit Firmenkunden, so können wir genau den Mieter finden und selektieren, der Ihrem Mieterprofil entspricht, auch prüfen wir auf Wunsch Schufa-/ Creditreform-Auskunft. Ihre Kontaktdaten werden selbstverständlich nicht im Netz veröffentlicht, Sie bekommen außerdem keine unerwünschten Anrufe. Auch die Mietvertrags-Verhandlungen und deren Erstellung übernehmen wir für Sie. Weitere Service-Leistungen wie z.B. Wohnungsübergaben bieten wir ebenfalls an.

Kann ich die Miete erhöhen, wenn ich meine Wohnung provisionsfrei anbiete?

Ja, grundsätzlich kann der Vermieter seine Vermarktungskosten bei der Miethöhe miteinkalkulieren, die Miete sollte jedoch marktfähig sein. Bei Vermietungen zum vorübergehenden Gebrauch gilt die Mietpreisbremse gemäß MietNovG. zum 01.06.15 nicht.

Wie lange bin ich an den Maklerauftrag gebunden?

Sie können unseren Maklervertrag jederzeit kündigen und müssen uns auch nicht exklusiv beauftragen. Zahlungsverpflichtungen aus bestehenden vermittelten Mietverhältnissen bleiben bestehen.

Gilt der Maklerauftrag exklusiv?

Nein, der Maklerauftrag muss unserer Agentur nicht exklusiv erteilt werden. Sollten wir ihn allerdings exklusiv erhalten und uns ebenfalls die Schlüssel vorliegen, führen wir auch Besichtigungstermine kostenlos durch.

Wie entwickeln sich die Mietpreise bei möblierten Wohnungen?

Fachleute rechnen mit einer bundesweiten Preiserhöhung zwischen 15 und 20%; es besteht weiterhin eine immer stärkere Nachfrage nach möbliertem Wohnraum, auch aufgrund der gestiegenen beruflichen Mobilität und Projektarbeiten.