Weitere Suchoptionen

Erweiterte Suche

Weitere Suchoptionen
Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche
Weitere Suchoptionen
Gefunden wurden 0 Suchergebnisse
Ihre Suchergebnisse

FAQs für Vermieter

Sie gilt grundsätzlich für alle Wohnungen – mit Ausnahme von Neubauten, umfassend modernisierter Wohnungen oder Wohnungen zur Vermietung zum vorübergehenden Gebrauch. Das heißt als Vermieter von möbliertem Wohnraum auf Zeit, der zum vorübergehenden Gebrauch vermietet wird (z.B. an Geschäftsleute) sind Sie in der Mietpreis-Gestaltung frei.

Dies könnte im Einzelfall günstiger sein, ist allerdings auch viel aufwendiger, da alle Interessenten bei Ihnen direkt anrufen. Ungefiltert und zu jeder Tageszeit, auch wenn sie überhaupt nicht Ihrem Suchprofil entsprechen ( z.B. ist Ihr Wunschmieter ein deutsch- oder englischsprachiger Geschäftsmann mit einer Mindestmietzeit von 6 Monaten). Wir, als Agentur hingegen verfügen über mehrsprachige Mitarbeiter und 20 Jahre Kompetenz auf dem Sektor Zeitwohnen: Wir wissen, welche Wohnung für welchen Mieter geeignet ist und sind spezialisiert auf die Vermittlung von Geschäftsleuten und Firmenkunden. Ebenso übernehmen wir die Bonitätsprüfung.

Wir präsentieren Ihr Objekt ganz gezielt bei Geschäftsleuten, die eine Wohnung auf Zeit suchen. Wir haben 20 Jahre Erfahrung mit Firmenkunden, so können wir genau den Mieter finden und selektieren, der Ihrem Mieterprofil entspricht, auch prüfen wir auf Wunsch Schufa-/ Creditreform-Auskunft. Ihre Kontaktdaten werden selbstverständlich nicht im Netz veröffentlicht, Sie bekommen außerdem keine unerwünschten Anrufe. Auch die Mietvertrags-Verhandlungen und deren Erstellung übernehmen wir für Sie. Weitere Service-Leistungen wie z.B. Wohnungsübergaben bieten wir ebenfalls an.

Ja, grundsätzlich kann der Vermieter seine Vermarktungskosten bei der Miethöhe miteinkalkulieren, die Miete sollte jedoch marktfähig sein. Bei Vermietungen zum vorübergehenden Gebrauch gilt die Mietpreisbremse gemäß MietNovG. zum 01.06.15 nicht.

Sie können unseren Maklervertrag jederzeit kündigen und müssen uns auch nicht exklusiv beauftragen. Zahlungsverpflichtungen aus bestehenden vermittelten Mietverhältnissen bleiben bestehen.

Nein, der Maklerauftrag muss unserer Agentur nicht exklusiv erteilt werden. Sollten wir ihn allerdings exklusiv erhalten und uns ebenfalls die Schlüssel vorliegen, führen wir auch Besichtigungstermine kostenlos durch.

Angebote vergleichen