Wohnen auf Zeit in Köln, Bonn und Essen

Hotline 0221 8002340

Erweiterte Suche

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche
Gefunden wurden 0 Suchergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Neu – DSGVO ab 23.05.: Das Wichtigste für Vermieter

Veröffentlicht von gglaser auf 19. Oktober 2018
| 0

Ab 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU.
Auch Sie als Vermieter sind von der DSGVO betroffen:

Es geht um mehr Schutz für persönliche Daten, z. B. des Mieters: Als Vermieter sollten Sie daher in Zukunft einige Punkte im Umgang mit den Daten Ihrer Mieter beachten – es drohen hohe Geldstrafen oder Schadensersatzansprüche von Mietern.

Von der Schufa bis zur Mieterselbstauskunft haben Vermieter Umgang mit zahlreichen persönlichen Daten. Nebenkostenabrechnung, SEPA-Lastschrift: Jeder Vermieter erhebt zwangsläufig persönliche Daten seiner Mieter oder lässt sie verarbeiten, zum Beispiel von Ablesefirmen.

Die wichtigsten Informationen finden Sie beim Ratgeber Immowelt AG: hier klicken.
– Wir übernehmen keine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit. –

Angebote vergleichen