Telefon: 0221-8002340

Seite

Wohnen auf Zeit in Köln, Bonn und Essen

Möblierte Wohnung mieten zum smarten Preis!

Schnellsuche

Kontakt | Hotline 0221 - 800 23 40

Maibäumchen als Zeichen der Liebe

Wer zum ersten Mal den 1. Mai im Rheinland verbringt, wird sich am Montagmorgen vielleicht etwas wundern: Vor vielen Häusern hängen – oft an der Regenrinne befestigt – bunt dekorierte Äste. Was hat es damit auf sich?

Deutschlandweit feiern die Menschen gerne den 1. Mai als Beginn der warmen Jahreszeit. Die Frühlingsgefühle laufen auf Hochtouren! Im Rheinland ergreifen vor allem junge Männer (mittlerweile aber auch einige Frauen – besonders in Schaltjahren) traditionell die Gelegenheit, um der Angebeteten einen selbstgebastelten Liebesbeweis zu präsentieren. Die Maibäumchen bleiben meist den ganzen Monat über hängen – als Belohnung für den jeweiligen Abbau gibt es dann eine Kleinigkeit, z.B. gerne einen Kasten Bier.

Der Birkenast für den Maibaum sollte natürlich nicht irgendwo am Wegesrand entwendet, sondern z. B. beim Gärtner oder Förster erworben werden. Auch am Sonntag findet man(n) überall Gelegenheiten, ein Bäumchen zu erwerben. Die Kosten belaufen sich in der Regel um 10 bis 20 €.

Einen frohen, bunten und harmonischen Maibeginn wünscht Ihnen Zeitwohnen Rhein Ruhr!

Foto: daniel zimmel „maibaum via Flickr