Telefon: 0221-8002340

Seite

Wohnen auf Zeit in Köln, Bonn und Essen

Möblierte Wohnung mieten zum smarten Preis!

Schnellsuche

Kontakt | Hotline 0221 - 800 23 40

Stadtführung mal anders: Freewalk Cologne

Stadtführungen sind eine wunderbare Gelegenheit für Neuankömmlinge, um eine bisher unbekannte Stadt kennenzulernen. Aber auch Alteingesessene können dabei die Gegend mit neuen Augen erleben.

Freewalks nehmen dieses klassische Konzept und geben ihm eine besondere Note: Eine Mischung aus altbekannten Sehenswürdigkeiten und besonderen Insidertipps – und am Schluss gibt es je nach Zufriedenheit ein Trinkgeld für den Guide.

Das Team um Freewalk Cologne setzt diese kreative Art der Stadtführung in Köln seit 2015 um. Gründer Matthias Boden kam die Idee, als er im Rahmen von Couchsurfing einigen Köln-Touristen Übernachtungsmöglichkeiten anbot. Als echter Kölner führte er die Gäste gerne an seine liebsten Orte der Stadt und konnte so manches Wissen teilen, das man nicht im Reiseführer findet.

Als Florian Friedersdorf mit in das Team einstieg, wurde der Schritt vom Hobby zum Beruf möglich: Nach und nach entwickelten sich die Touren weiter und mehr Guides kamen hinzu. Inzwischen finden zweimal täglich Führungen ab dem Treffpunkt Eigelsteintorburg statt. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Die Touren enden traditionell in einer stilechten Brauerei.

Eine Neuheit bei Freewalk Cologne sind Touren durch spezielle Veedel, die immer mittwochs stattfinden. So kann man sich im Juli das Belgische Viertel (05.07.), Nippes (12.07.), das Agnesviertel (19.07.) und Ehrenfeld (20.07.) zeigen lassen. Der Preis hier beträgt jeweils 11 Euro.

Das Team überlegt ständig weiter nach Ideen, um Köln von seinen schönsten, lustigsten und ausgefallensten Seiten zu zeigen. Also: Wiederkommen lohnt sich!

Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie auf der Website von Freewalk Cologne .

© Bilder: Freewalk Cologne