Erweiterte Suche

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche
Gefunden wurden 0 Suchergebnisse
Ihre Suchergebnisse

News & Tipps

Mietrecht-Blog: Widerrufsrecht bei Blindbuchungen

Sehr geehrte Vermieterinnen und Vermieter! Dieses neue Blog-Segment ist speziell für Sie: Hier wollen wir häufige Fragen zum Mietrecht formulieren und unseren Fachanwalt um eine rechtliche Einschätzung bitten. Unser erster Beitrag behandelt das Widerrufsrecht bei Blindbuchungen. Wenn ein privater Vermieter eine Blindbuchung akzeptiert (ohne Besichtigungstermin): Gilt hier das Widerrufsrecht von 14 Tagen und muss er dem Mieter eine Widerrufsbelehrung bei Abschluss des Mietvertrages zukommen …

Aus aktuellem Anlass: FAQs zu den wichtigsten Fragen – Wohnraumzweckentfremdung

Alle Antworten nach uns vorliegenden Informationen – ohne Haftung, ohne Gewähr Was ist Wohnraumzweckentfremdung? z.B. Wohnraum in Büroraum verwandeln, also der gewerblichen Nutzung zuführen. z.B. Wohnraum als Ferienwohnungen für Touristen zu vermieten für Tage und Wochen (siehe AIRBNB), dies ist nur für einen kleinen, begrenzten Zeitraum pro Jahr zulässig. Wie arbeitet Zeitwohnen Rhein Ruhr? Wir vermieten nicht an Touristen, sondern an Geschäftsleute, die hier …

Verschärfte Mietpreisbremse ab 01.01.19

Seit dem 01.01. 2019 gilt die verschärfte Mietpreisbremse mit neuen Informationspflichten für den Vermieter. Achtung bei neuen Mietverträgen: nach den uns bisher vorliegenden Informationen – und ohne Haftung und ohne Gewähr – muss der Vermieter den Mieter formlos, aber schriftlich (E-Mail soll zugelassen sein) informieren, wenn die Kaltmiete 10 % über der Vergleichsmiete liegt und welcher Ausnahmegrund hierfür vorliegt, z.B.: – da die Wohnung …

Winterzeit – Einbruchszeit

Das Bundeskriminalamt und die Deutsche Versicherungswirtschaft veröffentlichen jedes Jahr eine große Statistik im Hinblick auf Einbrüche. Erfreulicherweise ging die Zahl der Einbrüche in Deutschland zwischen 2016 und 2017 von 151.650 auf 116.540 zurück. Trotzdem gibt es keinen Grund für eine generelle Entwarnung, zumal die Aufklärungsquote unverändert bei um die 17 Prozent liegt (Quelle: Krisenplaner). Ein guter Einbruchsschutz ist vor allem in den Wintermonaten unverzichtbar. …

Schimmel vermeiden – so geht’s richtig

Auch in möblierten Wohnungen, die nur für eine bestimmte Zeit angemietet sind, besteht die Gefahr von Schimmelbildung durch zu hohe Feuchtigkeit in den Wohnräumen. Der unerwünschte Bewuchs sieht nicht nur unschön aus, sondern stellt auch eine ernst zu nehmende Gesundheitsgefahr dar. Doch mit dem richtigen Heiz- und Lüftungsverhalten bekommen Sie das Problem in den Griff und können schon im Vorfeld die Entstehung von Schimmel …

Mietrecht-Blog: Widerrufsrecht bei Blindbuchungen

Sehr geehrte Vermieterinnen und Vermieter! Dieses neue Blog-Segment ist speziell für Sie: Hier wollen wir häufige Fragen zum Mietrecht formulieren und unseren Fachanwalt um eine rechtliche Einschätzung bitten. Unser erster Beitrag behandelt das Widerrufsrecht bei Blindbuchungen. Wenn ein privater Vermieter eine Blindbuchung akzeptiert (ohne Besichtigungstermin): Gilt hier das Widerrufsrecht von 14 Tagen und muss er dem Mieter eine Widerrufsbelehrung bei Abschluss des Mietvertrages zukommen …

Neu – DSGVO ab 23.05.: Das Wichtigste für Vermieter

Ab 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU. Auch Sie als Vermieter sind von der DSGVO betroffen: Es geht um mehr Schutz für persönliche Daten, z. B. des Mieters: Als Vermieter sollten Sie daher in Zukunft einige Punkte im Umgang mit den Daten Ihrer Mieter beachten – es drohen hohe Geldstrafen oder Schadensersatzansprüche von Mietern. Von der Schufa bis zur Mieterselbstauskunft haben …

Sommerzeit, Grillzeit

Ob Familienpicknick, entspannter Abend mit Freunden oder Sommerparty: Grillen gehört für viele zum Sommer einfach dazu. Für Vermieter stellt sich zur warmen Jahreszeit die Frage, was das Mietrecht bezüglich Grillen auf dem Balkon besagt. Manche Vermieter möchten Rußschäden an der Fassade vermeiden, andere sehen das Risiko einer zu starken Geruchsbelästigung. Im Voraus klare Verhältnisse schaffen Mietvertrags-Klauseln, die Grillen im Mehrfamilienhaus pauschal untersagen, sind laut …

Wichtig für möblierte Wohnungen: TV-Empfang nur noch bis 29.3.17 über DVB-T1

Antennenempfang bald nur noch über DVB-T2 möglich Zum 29.03.2017 wird der Empfang für Antennenfernsehen umgestellt. Um das neue DVB-T2 HD empfangen zu können, heißt es: “Aufrüsten”. Wer bisher den Fernsehempfang seiner Wohnungen nicht umgestellt hat, muss sich beeilen: Ab dem 29.03.2017 ist das Antennenfernsehen DVB-T1 Vergangenheit und wird durch den Nachfolger DVB-T2 HD ersetzt. Hintergrund ist eine technische Aufrüstung, die durch höhere Komprimierung großer …

Das Aus für Blei – Vermieter aufgepasst: Durch neuen Grenzwert müssen alte Wasserrohre ausgetauscht werden

Der Grenzwert ist seit dem 1. Dezember 2013 auf zehn Mikrogramm Blei pro Liter gesenkt worden. Der Eigentümer (Vermieter) ist verpflichtet die Leitungen auszutauschen ansonsten macht er sich strafbar wenn zu hoch belastetes Wasser abgegeben wird. Wie erkennt man Bleileitungen? Sie sind (falls nicht lackiert) matt-grau und klingen im Klopftest dumpf. Sie sind weich und lassen sich leicht anritzen. Sie lassen sich leicht biegen, …

Angebote vergleichen